Der M11500 Alutherm Super Plus ist ein technologisch fortschrittliches Wärmedämm-Rahmensystem mit denselben Merkmalen wie der M11000 Alutherm Plus.
Der M11500 Alutherm Super Plus erfüllt die höchsten europäischen Spezifikationen in Bezug auf Wärme- und Schalldämmung, Wind und Wasser sowie die Zugfestigkeit von IFT Rosenheim.

 

Details
– System mit thermischer Unterbrechung der Spitzenleistung des fortschrittlichen M11500-Systems
– Basisflügelbreite 85,5 mm
– Sockelbreite 76,5 mm
– Abdichtung mit drei EPDM-Dichtungen
– eine große Anzahl unterschiedlicher Lösungen mit der Möglichkeit, Profile mit unterschiedlichen ästhetischen Designs zu verwenden
– Profile für Fenster mit verdecktem Flügel
– Installation von gepanzerten Kippbeschlägen
– Eurorinnen- oder PVC-Profilbeschläge
– Profile mit zwei freien Kammern für eine gute Wasserableitung und eine gute Haftung
– thermische Trennung mit glasfaserverstärktem Polyamid (34 mm)
– die Möglichkeit der Verwendung von Gusskupplungen, Druckkupplungen und Bolzenkupplungen
– Profile für alle Türgrößen, geeignet für gewerbliche und private Gebäude. Das fortschrittlichste System von Wärmedämmrahmen.

 

Grundlegende Typologie
– Einfach-, Doppel- und Mehrflügelfenster mit oder ohne Gitter
– Eingangstüren und Glaswände
– eckige Strukturen

 

Versuche
– ECANAL, IFT
– Wärmedämmung nach EN ISO10077-2 Uf = 1,9 – 2,1 W / m2K
– Luftdicht nach EN 12207 Klasse 4
– Wasserdicht gemäß EN12208 Klasse E900
– Windbeständigkeit nach EN122100 C5
– Schallschutz nach EN20140-3 47 dB

Profil