Das große Schlüsselbündel ging zu Ende. Mit einem mehrstufigen Schlüsselzugriffssystem lösen Sie alle Ihre bisherigen Probleme!
Die Zentralverriegelung (Z) besteht aus mehreren unterschiedlichen Zylindereinsätzen (Schlüsseln). Einzelschlüssel dieser verschiedenen Zylinderpatronen entriegeln / verriegeln eine oder mehrere Zylinderpatronen (= zentrale Zylinderpatrone).


Wann ist die Zentralverriegelung (Z) zu verwenden?
Der Hauptbereich, in dem die Zentralverriegelung angewendet wird, sind Wohngebäude. Dies beinhaltet Einrichtungen für Miet- und Privatwohnungen. Wohnungsschlüssel entriegeln / verriegeln die zentralen zylindrischen Einsätze der Haupteingangstüren des Gebäudes, der Kellertüren und der Garagentüren, aber entriegeln / verriegeln keine anderen angrenzenden Wohnungen.

Hauptschlüsselsystem (HS):
Ob im Geschäft, im Handel oder zu Hause: Jede Tür muss einen eigenen Schlüssel haben. Dies würde bedeuten, dass Sie ein großes Schlüsselbündel mit sich führen müssen, um einen Raum zu betreten.