Das Schüco Fenster AWS 112 IC (Insulation Cover) war das erste Aluminiumfenster der Welt mit einer schmalen Fläche von 120 mm Breite, das die strengen Zertifizierungskriterien für Passivhäuser erfüllt und dessen Profiloberflächen auch nach dem Walzen beschichtet werden können. Es vereint drei wesentliche Vorteile in einem System: die nachgewiesenen Vorteile von Aluminiumfenstern, eine hervorragende Wärmedämmung und schmale Profile für maximale Glasdurchlässigkeit, die Architekten suchen.

Zertifiziertes Aluminium-Passivhaus-Fenstersystem für höchste Anforderungen an die Wärmedämmung

 

Energie
– UV-Wert = 0,8 W / (m²K) Flächenbreite 120 mm: Hervorragende Wärmedämmung für Aluminiumfenster gemäß Passivhaus-Zertifizierungsnorm

– UW-Wert = 0,75 W / (m²K) für das gesamte Aluminiumfenster: Kann mit Dreifachverglasung mit einem Ug-Wert von 0,6 W / (m²K) und Kunststoffabstandshaltern erzielt werden

– Isolierte Festprofilabdeckung ohne Wärmebrücken für optimierte Wärmedämmung

 

Design
– Das neue Design des Lüftungsrahmens basiert auf einem Blockdesign: Erzielung einer schmalen Gesichtsbreite kombiniert mit großen Glasflächen

 

Automatisierung
– Schüco tiptronic kann für Motorketten verwendet werden

 

Sicherheit
– Diebstahlschutz bis RC 3

Profil