Das Konzept eines Passivhauses funktioniert nur, wenn die Wärmedämmung intelligent ausgelegt ist und der jährliche Wärmeverbrauch auf 15 kWh pro Quadratmeter reduziert wird. Das Gebäude kann dann aus passiven Energiequellen beheizt werden, eine zusätzliche Heizung ist nicht erforderlich.

 

Das Fenstersystem ist eine der wichtigsten Komponenten eines Gebäudes. Die schmalen Profile von TROCAL 76 mit ihrer Aluminiumverkleidung bieten ein modernes Design mit großen Glasflächen und sorgen gleichzeitig für größere solare Wärmegewinne.

 

Das Institut für Passivhaus, ift in Rosenheim, berechnet den thermischen Wert von PVC-Fensterrahmen nach DIN EN ISO 10077-2. Die Bedingung ist ein Wert von Uf & lt; 0,96 W / (m²K). Der Endeffekt ist nicht nur die Bequemlichkeit durch den Wärmeleitfähigkeitskoeffizienten des Rahmens, sondern auch das gesamte Fenster. Es muss ≤ 0,8 W / (m²K) sein
Das Randdichtungssystem TROCAL 76 erreicht einen Wert von 0,93 W / (m²K), und zwar sowohl dank der AluClip Pro-Technologie als auch der proEnergyTec-Technologie, die genau den Werten entsprechen, die die ift-Richtlinie WA-15/2 vorschreibt.

 

TROCAL 76 AluClip Pro bietet das Beste aus beiden Welten: PVC und Aluminium in einem innovativen System.

 

PVC bietet optimalen Wärme- und Schallschutz sowie eine permanente Sicherheitsfunktion. Aluminium gewinnt mit Eleganz, bester Witterungsbeständigkeit und einer großen Auswahl an Farbpaletten. Ein weiterer Vorteil ist, dass Aluminium eine statische Funktion übernimmt, so dass eine Stahlverstärkung im Fensterflügel nicht erforderlich ist.

 

Die ift-Richtlinie WA-15/2 besagt, dass in der Variante der Passivhäuser die Flügelkammer und der Rahmen, in den die Stahlbewehrung üblicherweise eingesetzt wird, mit proEnergyTec Dämmschaum gefüllt sind. Mit dieser Technologie, die später problemlos recycelt werden kann, werden die höchsten Wärmedämmwerte erreicht.
Unser Greenline-Prinzip: Energieeffiziente Fenstersysteme, Stabilisatoren aus bleifreiem Frischmaterial und ein intelligentes Recyclingkonzept sorgen für ein Plus an Langlebigkeit des Profils.

Eigenschaften
– TROCAL 76 Kantenversiegelungssystem, WA-15/2 ift-Richtlinie für Passivhäuser.
– Fünfkammerbauweise mit 76mm Einbautiefe.
– Die folgenden Werte sind für Passivhäuser erforderlich. Uf-Wert & lt; 0,96 W / (m²K) und Uw-Wert ≤ 0,8 W / (m²K).
– Die Kombination aus AluClip Pro und proEnergyTec erreicht einen Uf-Wert von 0,93 W / (m²K).
– AluClip Pro übernimmt die statische Flügelfunktion, es muss kein Stahl verwendet werden.
– proEnergyTec – Bei dieser Technologie werden die Kammern im Inneren des Profils zur besseren Wärmedämmung mit Isolierschaum gefüllt.
– Dreifachverglasung bis 44 mm Dicke.
– Elegantes Aluminiumdesign: Lack, Kunststoff oder Eloxal – nahezu unbegrenzte Farbauswahl.

Profil